Menu

Für den rechtlichen Schutz von Vermögen stehen verschiedene Möglichkeiten offen.

Eine Möglichkeit liegt darin, ein bestimmtes Vermögen aus dem Privatvermögen auszusondern und es unter Vorgabe eines bestimmten Zwecks in ein zivilrechtliches Schutzinstrument zu überführen, wie beispielsweise:

  • den Trust
  • die (Familien-)Stiftung
  • die Aktiengesellschaft

Sinn dieser Massnahme ist, dieses Vermögen einem besonderen Schutz zuzuführen, damit es dem Zweck entsprechend eingesetzt werden kann und nicht zerstört wird von innerfamiliären Konflikten oder Gefahren aus politischen, rechtlichen oder wirtschaftlichen Unbeständigkeiten.

Dabei ist festzuhalten, dass die Absicht, Vermögen einem rechtlichen Schutz zuzuführen, weder steuerlichen Erfordernissen entgegen tritt noch mit strafbaren Absichten gleichgesetzt werden kann. Vielmehr bekundet sie ein starkes Bewusstsein für das was war, das was ist und all das was noch kommen mag.