Menu

Familien und Unternehmer, die es schaffen, die einst aufgebauten Vermögen zu erhalten und zu vermehren, haben eines gemeinsam!

Sie verstehen es, sich an ein sich ständig veränderndes Umfeld anzupassen und ihre Vermögen dank Weitblick und Klarheit vor Verlustgefahren und Zerstörungsrisiken abzusichern.

Gefahren gehen meist von politischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und gesellschaftlichen Unbeständigkeiten aus, die sich aus Finanzkrisen, Wirtschaftskrisen oder Staatskrisen entwickeln können. Risiken hingegen entstehen meist im innerfamiliären Bereich. Familienmitglieder wollen sich entwickeln, entfalten und geniessen. Sie wollen die eigenen Vorstellungen vom Leben verwirklichen. Daraus können sich familiäre Konflikte mit Risiken für das Familienvermögen ergeben.

Deshalb ist es mehr als richtig, sich frühzeitig damit auseinanderzusetzen, wie Vermögen und Werte vor Verlust und Zerstörung geschützt werden können. Denn Vermögen verpflichtet!