Menu

Der Schlüssel einer erfolgreichen Analyse liegt in der Perspektive.

In einem ersten Schritt gilt es herauszufinden, wie sich eine Vermögenssituation darstellt, indem beispielsweise Fragen erörtert werden, wie:

  • Wo liegen die Problemstellen oder wo werden sie vermutet?
  • Welche Zielvorstellungen bestehen für ein Vermögen?
  • Welche Bedürfnisse soll ein Vermögen erfüllen?

Der Schlüssel für eine erfolgreiche Analyse liegt im Verändern der Perspektive. Die Perspektive verändern bedeutet, den Blick zu lösen und eine Vermögenssituation aus mehr Distanz und in ihrer Gesamtheit zu betrachten. Dadurch wird das grosse Ganze erkennbar: wie alles miteinander verbunden ist, was sich wie gegenseitig beeinflusst und welche Interessen dahinterstehen. Dinge, die sonst im Verborgenen bleiben und oft nur vage Vermutungen auslösen, rücken an die Oberfläche. Daraus lassen sich die jeweils geeigneten und auf eine persönliche Situation abgestimmten Lösungswege und Strategien ableiten.