Menu

Liechtenstein entstand durch die Zusammenlegung der Herrschaft Schellenberg mit der Grafschaft Vaduz und der Erhebung dieser vereinigten Gebiete zum Reichsfürstentum durch den römisch-deutschen Kaiser Karl VI. am 23. Januar 1719.

Ab dem 23. Januar 2019 steht Liechtenstein ganz im Zeichen der Feierlichkeiten zum 300-jährigen Bestehen. Mehr Informationen zum Jubiläumsprogramm erhalten Sie auf www.300.li

In den I&F-News erfahren Sie ausserdem die wesentlichen Hintergründe, aufgrund derer sich Liechtenstein zu einem erfolgreichen Wirtschaftsstandort entwickeln konnte.